Die alljährliche gemeinsame Abschlussfeier von BKFH und BKFR sah und hörte ein abwechslungsreiches Programm im Zeichen bildunterstützter Botschaften: Allein mittels feinen Sandes ließ der Künstler J. Kaiser unter seinen Händen monochrome Kunstwerke entstehen, die eindrucksvoll die Assoziationen visualisierten, welche die orientalischen Saitenklänge der Begleitmusik Volcano Cans weckten. Dazwischen ermutigte BK-Leiterin Helena Leuven die frischgebackenen AbsolventInnen zu dem nun vor ihnen liegenden Lebensabschnitt, untermalt von einem Video mit naturgewaltigen Aufbruch- und Reisemotiven.