Kaufm. Berufskolleg Fremdsprachen

der Grundstein für Ihren Werdegang

Nach dem Mittleren Bildungsabschlusszielgerichtet zu Hochschulzugang oder qualifizierten Ausbildungen

Unsere Schule.


Das Berufskolleg Fremdsprachen führt in zwei Jahren zur Fachhochschulreife. Der Schwerpunkt liegt auf Englisch und Spanisch, wahlweise zusätzlich mit Französisch. Besonders im Fokus steht die Förderung alltagsbezogener sowie berufspraktischer Sprachanwendung, ergänzt durch betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

Parallel lässt sich der berufliche Abschluss eines „staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten“ durch Zusatzunterricht erwerben.

Let's Talk.


Wir bieten persönliche Beratungsgespräche zu den verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten nach telefonischer Voranmeldung unter +49 7131 88864-12

zur Beratung

Kooperationspartner.

Information.

Abschlüsse
• Fachhochschulreife
• Staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent

Zertifikate
• KMK Fremdsprachenzertifikat
• Erwerb des Zertifikats der IHK London und Madrid

Dauer
• 2 Jahre Vollzeitunterricht

Schulferien
Der Schulbeginn und die Ferien richten sich nach den Regelungen der öffentlichen Schulen.

Beginn des neuen Schuljahres
11.09.2019

Ausbildung

Die Ausbildung führt zur Fachhochschulreife und ermöglicht zeitgleich den beruflichen Abschluss des „staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten“:

  • kombiniert Inhalte der Betriebswirtschaft mit den sprachlichen Fächern
  • bereitet auf Tätigkeiten in Wirtschaft oder Verwaltung vor
  • vertieft die Allgemeinbildung
  • vermittelt kaufmännisches Grundwissen und dessen Anwendung
  • fördert die Kommunikationsfähigkeit

Zusatzprogramm

  • Erwerb des Zertifikats der IHK London und Madrid
  • KMK Fremdsprachenzertifikat
  • EU-Studienfahrten
  • Persönlichkeitstraining, Bewerbungsstrategien
  • Workshops zu Bewerbung und Persönlichkeit

Fächer

  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch (Wahlfach)
  • Deutsch mit betrieblicher Kommunikation
  • Wirtschaftsenglisch
  • Mathematik
  • Betriebswirtschaft
  • Gesamtwirtschaft
  • Steuerung und Kontrolle
  • Büromanagement
  • Projektkompetenz
  • dazu die allgemeinbildenden Fächer Geschichte mit Gemeinschaftskunde, Religionslehre sowie ein naturwissenschaftliches Fach

Voraussetzungen

  • Einer der folgenden Bildungsabschlüsse:
    • mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertiger Bildungsstand
    • neunjähriges Gymnasium – Versetzungszeugnis in die Klasse 11
    • achtjähriges Gymnasium – Versetzungszeugnis in die Klasse 10
  • In Englisch mindestens Note 3

Studiengebühr
45 € Anmeldegebühr (einmalig)
135 € Schulgeld (monatlich)

Optionen nach der Fachhochschulreife

Wirtschaftsoberschule
Abitur in einem Jahr / Allgemeine Hochschulreife

Aufbaustudium Bachelor (Hons)
Bachelor of Arts (Hons) in Business and Management, berufsbegleitend (16 Monate) Stuttgart, Kooperation; ECBM, London und University of Wales

Ansprechpartner.

Termine.

Kontaktaufnahme.

Möchten Sie mehr über das Kolping-Bildungszentrum Heilbronn erfahren?

Hier geht´s zum Bildungszentrum Heilbronn